Tariq Ramadan über Fußball

People say you are not loyal to your country if you don‘t support the football team of the country you live in. I think people have very narrow understanding of what it means to be loyal to your country. I mean, what should I say? I am Egyptian and I am Swiss but when Egypt or Switzerland plays against Brazil I am for Brazil…

Tariq Ramadan in einem Vortrag im haus der Kulturen der Welt in Berlin.


2 Antworten auf „Tariq Ramadan über Fußball“


  1. 1 Lexi 03. Februar 2011 um 3:58 Uhr

    Ja, nu? Muss ich den jetzt doch gut finden, weil er kein Patriot im engeren Sinne ist?

  2. 2 mobster 14. Februar 2011 um 2:47 Uhr

    …aber vor allem ist dieser Ramadan nichts anderes als ein weichgespülter Islamist. In diesem Sinne: „Forza Umma!“

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.